Download Die Emailfabrikation Ein Lehr- und Handbuch für die by Ludwig Stuckert PDF

By Ludwig Stuckert

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Download Werkzeugeinrichtungen auf Einspindelautomaten by Fritz Petzold PDF

By Fritz Petzold

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Download Montagegerechtes Konstruieren durch die Integration von by Peter Barthelmeß PDF

By Peter Barthelmeß

Ein Produkt ist montagegerecht, wenn es sich mit dem geringstmöglichen Aufwand montieren läßt. Um diesen Aufwand - Anlageninvestitionen und Montagezeit - zu minimieren, müssen das Produkt und der Montageprozeß aufeinander abgestimmt werden. Diese Abstimmung erfordert es, Produkt und Prozeß gemeinsam zu entwickeln. Damit wird eine neuartige Perspektive offenbart, die den Montageprozeß als Konstruktionsobjekt sieht, das durch konstruktive Maßnahmen am Produkt und an der Montageanlage zugleich gestaltet werden muß. Es wird ein allgemeines Prozeßmodell hergeleitet, das den logischen Zusammenhang eines beliebigen Montageprozesses durch drei Grundfunktionen beschreibt. Auf der Grundlage dieses Prozeßmodells werden Teilverfahren der Robotermontage, eingeordnet in die Prozeßbereiche Teilebereitstellung und Fügen, analysiert. Eine systematische Montageprozeßentwicklung unter Einbeziehung der Produktgestaltung wird durch eine Reihe praxisbezogener Lösungsbeispiele aus dem Feingeräte-, Maschinen- und Fahrzeugbau veranschaulicht.

Show description

Download Statik des Tunnel- und Stollenbaues: auf der Grundlage by Dr.-Ing. E. h. Dr.-Ing. Hermann Kastner (auth.) PDF

By Dr.-Ing. E. h. Dr.-Ing. Hermann Kastner (auth.)

VI Bei der Verfolgung der statischen Aufgaben des Tunnel- und Stollen baues würde guy pald an eine unübersteigbare Grenze gelangen, wenn guy nicht auf den natur­ gegebenen Grundlagen, nämlich den mechanischen Eigenschaften des Gebirges, aufbauen könnte. Damit befaßt sich Kap. I des Buches, worin die wichtigsten Erkenntnisse auf diesem Gebiet geschildert werden. Aber auch die beiden folgen­ den Kap. II und III, wo der primäre und sekundäre Spannungszustand des Ge­ birges behandelt werden, gehören ihrem Wesen nach noch zu den Grundlagen, wenngleich sie schon viele Ausblicke auf die Probleme des untertägigen HohIraum­ baues und vor allem des Gebirgsdruckes gestatten. Die Frage der Belastung eines Tunnel-oder Stollenausbaues, additionally des Gebirgsdruckes im weitesten Sinn des Wortes, stellt ein besonderes Anliegen der Tiefbautechnik und des Bergbaues dar. Es ist erstaunlich, wie weit die Meinungen hierüber auseinandergingen, und es struggle daher angezeigt, die Entwicklung der Gebirgsdruckfrage wenigstens in groben Zügen in Kap. IV zu schildern, die zutreffenden Erkenntnisse früherer Zeiten zu verwerten und Fehlbeurteilungen, auch dann, wenn sie heute noch Anhänger besitzen, als solche zu kennzeichnen, um auf diesem Wege zu einer richtigen Deutung zu ge­ langen. Kritische Betrachtungen ließen sich dabei nicht vermeiden; sie sollen aber, wie übrigens auch in allen anderen Buchteilen, nur der Sache dienen. In weiterer Verfolgung der Zielsetzung des Buches werden dann die Bemessungs­ aufgaben im Lockergebirge in Kap. V und bei Auftreten von echtem Gebirgsdruck in Kap. VI behandelt, wobei, wie bereits erwähnt wurde, die Bestimmung der Belastung des Ausbaues im Vordergrund der Untersuchungen steht.

Show description

Download Die Fertigungsbelange des Gesenkschmiedens und ihre by Kurt Lange PDF

By Kurt Lange

Wahrend meiner Tatigkeit an der Forschungsstelle Gesenkschmieden am lnstitut fUr Werkzeugmaschinen und Umformtechnik derTechnischen Hochschule Hannover kam ich mit vielseitigen Problemen des Gesenk schmiedens bei Zusammenarbeit mit Betrieben, bei Werksbesichtigungen im In- und Ausland, besonders abel' durch Mitarbeit im Schmiede ausschuB del' VDl-Fachgruppe Betriebstechnik (ADB) in Berlihrung und hatte Gelegenheit, an der Losung einzelner Fragen mitzuarbeiten. Aus dieser Sicht heraus kam es, einer Anregung von Prof. Dr.-lng. KIENZLE folgend, zur Abfassung del' vorliegenden Schrift. Sie gibt einen Gesamtliberblick libel' die technische und volkswirtschaftliche Bedeutung del' Gesenkschmiedeindustrie und zeigt auf, welche Aufgaben im Betrieb, durch Forschung und Nachwuchsausbildung in naher Zukunft zu losen sind, damit eine mit del' Entwicklung del' gesamten Fertigung schritt haltende Entwicklung del' Gesenkschmiedetechnik gesichert ist. Soweit moglich, sind Richtungen fUr die Losung einzelner Probleme mit aufge zeigt; hierzu wird es in vielen Fallen weiterer Gemeinschaftsarbeit bedlirfen. Dem AusschuB Schmieden sei an dieser Stelle fUr zahlreiche Anre gungen gedankt, dem Fachverband Gesenkschmieden dafUr, daB er die Abfassung ermoglichte. Besonders danke ich Herrn Prof. Dr.-lng. O. KIENZLE und Herrn Prof. Dr.-lng. habil. A. MATTING fUr viele wert volle Hinweise und die Durchsicht der Arbeit. Hannover, im Juli 1957 Kurt Lange Inhaltsverzeichnis Seite o Wirtschaftliche und technische Bedeutung des Gesenkschmiedens 1 01 Einfiihrung . . . . . . . . . 1 02 Volkswirtschaftliche Bedeutung . 2 03 Technische Bedeutung. . . . . five 1 Theoretische Grundlagen des Schmiedevorganges nine eleven Plastizitatstheorie nine 12 Der Stauchvorgang 10 thirteen Probleme beim Gesenkschmieden 17 2 Die Werkstoffe fiir Gesenkschmiedestiicke 22 21 Arten und Eigenschaften. . . . . . . . . . .

Show description

Download Möglichkeiten und Grenzen der holografischen Prüfung von by Walther Neumann PDF

By Walther Neumann

Bei den aus mehreren Schichten bzw. Komponenten aufgebauten Verbundwerkstoffen konnen besondere Werkstoffeigenschaften, beispielsweise eine groBe Biegesteifigkeit, ein hoher spezi fischer Elastizitats- oder Torsionsmodul bzw. eine hohe Zug festigkeit bei geringer Dichte erreicht werden. Diese und andere Eigenschaften haben zu einem stetig wachsenden Einsatz von Verbundwerkstoffen in wichtigen Wirtschaftszweigen, u.a. in der Luft- und Raumfahrt, im Schiffbau, bei der Herstellung von Rohren und Behaltern sowie im shipping- und Bauwesen ge flihrt. Die wachsende Bedeutung von Verbundwerkstoffen wird auch durch spezielle Tagungen und zahlreiche Veroffentlichungen in Fachzeitschriften /1,, eleven/ dokumentiert. Ablosungen in Schichtverbundwerkstoffen sowie Faserschaden und Wickelfehler in Faserverbundwerkstoffen bzw. lvickelkorpern flihren haufig zu einer Verringerung der Tragfahigkeit und shape bestandigkeit des Bauteils, zu einer rascheren Materialermlidung sowie zu einer schnelleren Beschadigung durch Umwelteinfllisse. Besonders in kritischen Anwendungsbereichen von Verbundbauteilen ist der Nachweis derartiger Fehler von groBer Wichtigkeit und erfolgt aus Sicherheits- und Kostengrlinden zunehmend zer storungsfrei. Als wichtigste Verfahren zur zerstorungsfreien Prlifung von Verbundwerkstoffen konnen die Prlifung mit Rontgenstrahlen, akustische Prlifverfahren (Schallemission, Ultraschallprlifung), WarmefluBverfahren (Thermographie, Infrarotemission), die Prli fung mit Eindringmitteln, die Schwingungsanalyse und die holo grafische Interferometrie genannt werden.

Show description