By Heinrich Freiberger

Die Pilicht der Elektrizitatswerke, die Allgemeinheit zuverlassig und preiswert mit Strom zu versorgen, verlangt die Anwendung neuzeitlicher Verfahrensweisen in der technischen und wirtschaftlichen Betriebsfiihrung. Die stiirmische Entwicklung der Anwendung der elektrischen Energie und ihre jede Erwa, rtung iibersteigende schnelle Verbreitung machen den Betrieb von Elektrizitatswerken zu einer verantwortungsvollen unternehmerischen Aufgabe, die sich keinesfalls in reiner Verwaltungsarbeit erschi: ipfen darf. Die Verantwort lichen und ihre Mitarbeiter sollten es nicht der einschlagigen lndustrie allein iiberlassen, neue Wege zu suchen, zu erkennen und mutig zu beschreiten. Die vorliegende Arbeit macht den Versuch, die grundsatzlichen Zusammen hange im Sinne dieses Vorwartsstrebens und die daraus zu ziehenden Folgerungen zu verdeutlichen, dem Suchenden die Orientierung und das Finden optimaler Li: isungen zu erleichtern und vor allem Spezialisten Gelegenheit zu geben, ihren Blick zu weiten. 1m iibrigen soll den "Leitern der Elektrizitatswerke eine Hilfe gegeben werden, die Aufgaben des Alltags in groBen Zusammenhangen zu er kennen. Bei der Behandlung der einzelnen Sachgebiete ist auf eine eingehende Darstel lung der speziellen Grundlagen bewuBt verzichtet worden, da ausreichend Fach literatur zur Verfiigung steht. Die einzelnen Gebiete sind jedoch jeweils soweit behandelt, als es fiir die nicht auf dem Fachgebiet Tatigen zum Verstandnis der Zusammenhange und der aufgezeigten Wege erforderlich schien. Die Gliederung ermi: iglicht es, einzelne Abschnitte aufzufinden und nachzu lesen, ohne daB fiir deren Verstandnis die Lektiire im Zusammenhang erforder .lich ist.

Show description

Read or Download Betrieb von Elektrizitätswerken PDF

Best german_4 books

Anlage, Ausbau und Einrichtungen von Färberei-, Bleicherei- und Appretur-Betrieben

Der Kampf auf allen wirtschaftlichen Gebieten drangt die Beteiligten immer mehr zu einer planmaBigen, systematischen Arbeitsweise. Denn nur ein bewahrtes process fiihrt - ins besondere auch auf dem Gebieteder Industrie und Techni- dauernd zu ideellen Siegen und lohnenden wirtschaftlichen Er folgen. Ebenso wie zur Erreichung dieser Ziele bei allen Unter nehmungen die Finanzierung, die Betriebsfiihrung, derEin- und V crkauf von Rohstoffen und fertigen Erzeugnissen auf geordneter Grundlage ruhen sollen, so solI auch die Anlage der Fa brik, der Bau und die Konstruktion, sollen auch die inneren Ein richtungen planmaBig durchdacht und ins Werk gesetzt sein, weil auch diese Faktoren die Wirtschaftlichkeit der Betriebe auf der cincn Seite stark gefahrden, auf der anderen Seite kraftig fordern konnen.

Die Meßwandler: ihre Theorie und Praxis

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Seemannschaft und Schiffstechnik: Teil B: Stabilität, Schiffstechnik, Sondergebiete

Inhaltsübersicht: Stabilität, Trimm und Festigkeit. - Schiffbaukunde. - Schiffsmaschinenkunde. - Funkwesen. - Signalwesen und Lichtmorsen. - IMCO-Englisch. - Proviant und Verpflegung. - Gesundheitspflege an Bord. - Sachverzeichnis.

Additional resources for Betrieb von Elektrizitätswerken

Example text

Man nahm sogar den Formalstandpunkt ein, das Kriegsende sei noch nicht eingetreten und konne erst mit AbschluB des Friedensvertrages angenommen werden. Die Problematik der ti"bernahmerechte. Bei den in zahlreichen Konzessionsvertragim von den Gebietskorperschaften ausbedungenen "Dbernahmerechten" handelt es sich um einen Anspruch, nach Ablauf des Konzessionsvertrages die Versorgungsanlagen unter bestimmten "Endschaftsbedingungen" zu iibernehmen. Friiher konnten diese Bedingungen eine unentgeltliche oder verbilligte Dbernahme vorsehen.

Tradition und Dynamik der Elektrizitatswirtsohaft Einzelunternehmen und Personalgesellschaften. Bei den wenigen kleinen Energieversorgungsunternehmen, die als Einzelunternehmen gefiihrt werden, haftet der Inhaber unbeschrankt und unbeschrankbar mit seinem Vermogen, unterliegt dafiir aber auch nur den wenig belastenden Vorschriften des Handelsrechts1 • Auch bei den in Form einer Privatgesellschaft - wie "Gesellschaft biirgerlichen Rechts 2 • OHG3 und KG' - arbeitenden Energieversorgungsunternehmen haftet jeweils mindestens einer der Gesellschafter mit seinem Vermogen unbeschrankt und un· beschrankbar 5 , so daB dort ebenfalls Sicherungen der Offentlichkeit nur begrenzt festgelegt zu werden brauchen.

Die offentliche Elektrizitatsversorgung im Bundesgebiet und West-Berlin. 1958, S. 44. 3 Jeweils iiber 1 Mrd. kWh nutzbare Abgabe im Jahre 1956. 1 2 40 A. Tradition und Dynamik der Elektrizitatswirtsohaft Einzelunternehmen und Personalgesellschaften. Bei den wenigen kleinen Energieversorgungsunternehmen, die als Einzelunternehmen gefiihrt werden, haftet der Inhaber unbeschrankt und unbeschrankbar mit seinem Vermogen, unterliegt dafiir aber auch nur den wenig belastenden Vorschriften des Handelsrechts1 • Auch bei den in Form einer Privatgesellschaft - wie "Gesellschaft biirgerlichen Rechts 2 • OHG3 und KG' - arbeitenden Energieversorgungsunternehmen haftet jeweils mindestens einer der Gesellschafter mit seinem Vermogen unbeschrankt und un· beschrankbar 5 , so daB dort ebenfalls Sicherungen der Offentlichkeit nur begrenzt festgelegt zu werden brauchen.

Download PDF sample

Rated 4.28 of 5 – based on 7 votes